Freitag, 29. Januar 2010

Quiltcity

Diese Stadt lässt wahrscheinlich das Herz jeder Quilterin höher schlagen. Sie heisst QUILTCITY! Als ich das neue Patchwork-Heft in den Händen hielt, hat mich dieses Projekt förmlich angezogen. Ich konnte nicht anders, und habe mich gleich an die Arbeit gemacht. Japanische Stoffe zusammengesucht, Vorlagen vergrössert, auf Vliesofix kopiert und geklebt. Jetzt habe ich 3 Häuser zum applizieren vorbereitet. Davor werde ich die restlichen 5 Häuser auch zusammenstellen, und erst dann werde ich die Nähma auspacken. Schliesslich ist sie seit ca. 7 Monaten im Urlaub! Es wird höchste Zeit, dass sie wieder zum Einsatz kommt. ;o)

Ein kleiner Einblick auf die halbfertigen Blöcke: das Scherenhaus, das Knopfhaus und Garnhaus.

Kommentare:

Martina hat gesagt…

Oh ja , der ist aber schön! Und deine Umsetzung sieht jetzt schon gut aus. Bin gespannt auf das Endresultat. Welches Heft ist das?
Wünsch dir einen frohen Sonntag!
Martina

Enga hat gesagt…

uiiii schöne Stoffe,ganz anders als meine gell,der wird toll,hab weiterhin viel Spaß dabei.....
lg Enga

Septiembre hat gesagt…

I love this project. I've seen your blocks, I think you will be beautiful.
I use translator.
Greetings.
Mavi.

Anonym hat gesagt…

Bonjour,

J'adore ce modèle et je voudrai savoir si il est encore possible d'acheter cette revue. Si oui, ou ? j'habite en Belgique et je ne parle pas allemand malheureusement.
Merci d'avance pour votre réponse

Cline (clinette.font@gmail.com)

Hello,

I like this quilt and I would like to say if it's possible to buy this book now and where ?
My home is in Belgium and I don't speak allemand. Sorry.
Thanks very much.

clinette.font@gmail.com