Donnerstag, 19. März 2015

Osterfiguren


Am Sonntag ist es so weit, und ich fahre zum ersten mal persönlich zu einem Markt, wo ich meine Sachen verkaufen möchte! :) Bis jetzt kenne ich den Verkaufsstand nur von der Seite eines Kunden.


Ich habe ein Projekt überlegt, das schnell geht und doch etwas herzeigt. Das Bären Muster fand ich im Internet, und etwas abgeändert sind die Hasen entstanden. Der ganze Körper ist praktisch in einem Stück, wodurch das Nähen vereinfacht wurde. 


Der kleine Bär hat sich hinter der Nähma versteckt, bis er dann die Hasendamen begrüßen konnte. ;)


Und nun sind sie bereit für den Ostermarkt! :D


So oft mir Zeit bleibt, halte ich mich an meine Häkelprojekte. Dieses wird vermutlich ein Kissenbezug, wobei er als Babydecke gestertet wurde. Mal sehen...



Kommentare:

Petruschka hat gesagt…

Der Bär und seine Begleiter wie auch der neue Osterhase sind witzige Figuren, die bestimmt jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Mir jedenfalls gefallen sie sehr gut.

Herzlichst, Petruschka

Neststern hat gesagt…

Die Bärchen sind einfach nur süss und finden bestimmt ganz schnell ein neues Zuhause.
glg Susanne